140 Jahre Marzek

1879 begann Karl Marzek I. mit Stempel und Petschaften und legte damit den Grundstein für das traditionsreiche Familienunternehmen Marzek Etiketten+Packaging.

Heute wird die Unternehmensgruppe bereits erfolgreich von der 3., 4. und 5. Generation der Gründerfamilie geleitet: KR Helga Marzek, Dr. Johannes Michael Wareka und Ing. Alexander Schneller-Scharau.

660 Beschäftigte produzieren an 4 Standorten, in Österreich, Ungarn und der Ukraine, hochqualitative Etiketten und feine Verpackungen für tausende renommierte gewerbliche und industrielle Kunden in ganz Europa.

Mit einem fulminanten Fest, für zahlreiche Ehrengäste und Geschäftspartner am ersten Tag und für die ganze Belegschaft und deren Familien am zweiten Tag, wurde dieses besondere Jubiläum am 9. und 10. Mai gefeiert.

Dabei wurde eine umfangreiche Etiketten- und Verpackungsvernissage mit über 7.000 Exponaten gezeigt, deren Mittelpunkt die 5 Weltmeisteretiketten der letzten 12 Jahre darstellten.

In der beeindruckenden Leistungsschau stellte Marzek unter Beweis, dass sie weiterhin die traditionelle Führungsrolle bei den technologischen Innovationen der konventionellen sowie digitalen Etikettenproduktion, Industrie 4.0 und Vernetzung erfolgreich fortführt.